EXPERTE ENERGIEDATENMANAGEMENT (EDM) | Mansfeld Südharz (a.g.)

Arbeitsort

Deutschland, Sachsen-Anhalt, Landkreis Mansfeld Südharz, Sangerhausen

Branche

Energiewirtschaft, EVU, Stadtwerke, Elektrotechnik, Elektronik, Informatik

Beschreibung

Daseinsvorsorge - Stadtwerke auf die Zukunft vorbereiten

Energiedatenmanagement  - Grundlage präziser Analysen und Prognosen

Mit der schrittweisen Ausweitung erneuerbare Energien im volatilen Mix zu konventionellen Energieträgern ist die Energiebranche mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Die stabile und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft benötigt dazu intelligente Stromnetze (Smart Grids), bei denen der Schwerpunkt auf der bidirektionalen, regelungstechnischen Steuerung (Netzintelligenz) liegt, um die Auslastung der vorhandenen Erzeugungs- und Netz-Infrastruktur zu verbessern. Intelligente Netze haben nicht nur die Aufgabe, elektrische Energie von den Übertragungsnetzen abzunehmen und an Endverbraucher zu verteilen, sondern zunehmend auch die Aufgabe, dezentral erzeugten Strom in die höheren Netzebenen einzuspeisen. Die dabei zum Einsatz kommenden intelligenten Messstellen (Smart Meter,) führen zu einem gewaltigen Anstieg des Datenaufkommens. Nur mit einem effizienten Energiedatenmanagement (EDM) werden diese Daten beherrschbar und erreicht, dass jederzeit die richtigen Mengen Energie dem Kunden zur Verfügung gestellt und diesem gleichzeitig ermöglicht wird, sein betriebsinternes Last- und Prognosemanagement zu optimieren.

 

„Energie für Menschen“ - Stellenangebot für Spezialisten aus der Energieversorgung | kommunale DASEINSVORSORGE

Sachsen-Anhalt | Mansfeld Südharz

Wir suchen im Auftrag eines innovativen Stadtwerkes mit 130-jähriger Tradition den klugen Kopf für das Handling aller Energiedaten (Strom und Gas) in seinem Verantwortungs- und Vertriebsgebiet.

Position:  FACHREFERENT ENERGIEDATEN MANAGEMENT (EDM)

synonyme Bezeichnungen auch:

  • Energiedatenanalyst/-in

  • Energiedatenexperte/-in

  • Energiedatenmanager/-in

  • Energiedatenkoordinator/-in

  • Energiedatenbeauftragte/-r

  • Energiedaten- und Systemspezialist/-in

  • Energiedatenprozessmanager/-in

  • Mitarbeiter Energiedatenmanagement und Marktkommunikation

Ihre Verantwortung
  • Verantwortung für das Energiedatenmanagement und die Optimierung von Datenprozessen
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Datenerfassung, -analyse und -nutzung
  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen und regulatorischer Vorgaben im Bereich Energiedaten
  • Überwachung und von MaBiS und GaBi-Prozessen, z.B. tägliche bzw. monatliche Bilanzierung/Allokation
  • Schnittstelle zu internen Abteilungen sowie externen Partnern, insbesondere Messstellenbetreibern und Behörden
  • Identifizierung von Optimierungspotenzialen und kontinuierliche Weiterentwicklung der Dateninfrastruktur
Ausbildung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen oder kaufmännischen Beruf und Weiterqualifizierung zum Energiefachwirt
  • oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Energiewirtschaft, Elektrotechnik, Informatik, Ingenieurwissenschaften (BA, FH, Uni)
  • oder eine vergleichbare Qualifikation, mit der Sie den Aufgaben eines Energie-Daten-Managers gerecht werden

Absolventen von Universitäten und Hochschulen aus diesem Fachgebiet sind aber ebenso willkommen!

Ihr Profil
  • wünschenswert erste Erfahrungen im Energiedatenmanagement oder verwandten Bereichen, idealerweise in einem Energieversorgungsunternehmen (EVU) oder einer Beratungsfirma, EDM-Dienstleister
  • Kenntnisse gesetzlicher Rahmenbedingungen und regulatorischer Anforderungen im Energiesektor (z.B. EnWG, MsbG, DSGVO)
  • Grundkenntnisse in Datenhaltung und Umgang mit Massendatenverarbeitung / Datenbanken
  • Sehr hohe Zahlenaffinität und eine hohe IT-Affinität
Ihre Fähigkeiten
  • Analytisches Denkvermögen und ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten
  • ausgesprochene Computeraffinität Umgang mit Daten und deren Analyse
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Ihre Qualifikationen

Für das softwaregestützte Handling großer Datenmengen, deren Gewinnung (MessStellen, Smartmeter), bidirektionale Aufbereitung, Analyse und Auswertung sowie einer Datenkommunikation mit den Marktteilnehmern benötigen Sie

  • ein technisches Verständnis von der Erzeugung und Weiterleitung von Energie (Strom und Gas)
  • ein kausales Verständnis über die Wechselwirkungen zwischen Erzeugung und Verbrauch (Lastgänge, Lastprofile)
  • Datentechnisch analytische Fähigkeiten
  • sehr gute Computerkenntnisse in der ERP-gestützten Aufbereitung anfallender Daten
  • sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu erkennen und in ihren Wesentlichkeit zu erfassen
Ihre Vorteile

Die besondere Bedeutung und Herausforderung an diese Position ist Ihrem späteren Arbeitgeber sehr bewusst!

  • Deshalb erwartet Sie ein interessantes Vergütungspaket, bestehend aus einem attraktiven, leistungsgerecht-differenzierten tariflichen Einkommen nach TV-V
  • Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • 30 Tage Urlaub, der Möglichkeit zum hybriden Arbeiten, und eine Vielzahl von angenehmen, geldwerten Nebenleistungen
  • Raum für persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Überdies erwartet Sie ein aufgeschlossenes und freundliches Team
  • ein angenehmes Betriebsklima sowie ein krisensicher Arbeitsplatz in der Daseinsvorsorge. Ein sinnerfüllender Job, täglich erlebbarer Dienst an den Menschen in einer Stadt, in einem Versorgungsgebiet

Über alle konkreten Details im Kontext dieser Position werden wir uns mit Ihnen nach ihrer Kontaktaufnahme vollumfänglich verständigen.

Hinweis: Stellenbeschreibungen reflektieren in verkürzter Form das Abbild eines "idealen Kandidaten". Wir sind uns darüber im Klaren, dass in den seltensten Fällen eine 100-prozentige Übereinstimmung zwischen den Anforderungen seitens des Arbeitgebers und den Potenzialen der Bewerber zu erreichen ist. Deshalb freuen wir uns auch über eingehende Bewerbungen von Kandidaten, die überwiegend den Anforderungen entsprechen und die Abweichungen mit Fleiß und Initiative (Wissenserwerb) in kurzer Zeit kompensieren werden.

Interessiert?

FREUND Human Resources Consulting - Headhunter/ Executive Search Personalberatung für Deutschland, Thüringen und Erfurt. Greifen Sie auf unsere jahrelangen Erfahrungen im Segment moderner Personalarbeit zurück.

Rufen Sie uns an! + 49 (361) 550 56 900 oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Bitte geben Sie das Wort FREUND in das nachfolgende Feld ein.